FOLLOW  


 @tratrafestival

 #cosmiccreatures
 #thefutureisfeminist
 #festival

@holzparkklybeck


 Uferstraße 40
 4057 Basel
 ++ Switzerland ++

Image

✵°✵.。.✰ FESTIVAL ✰.。.✵°✵

TraTra, TaRa und TrallaLa. Bereit für verschobene Realitäten? Am 5. und 6. Juli schicken wir euch am TraTra Festival 2024 auf eine kosmische Umlaufbahn! Tanzt auf dem Holzpark Klybeck in glitzernden Multiversen und verliert euch zwischen musikalischen Träumen und mystischen Illusionen. Dieses Jahr mit kosmischen Kreaturen, goldenen Gottheiten, silberschimmernden Sphinxen und betörenden Biestern.

 

✰ Freitag 5. Juli 2024 ab 18 Uhr
✰ Samstag 6. Juli 2024 ab 16 Uhr
 
mit Konzerten, Live-Acts und DJs, tanzbaren Beats, Comic Care, Creative Chill-out und female-genderqueerem Line-up!

✵°✵.。.✰ WORKSHOPS ✰.。.✵°✵

Du willst am TraTra Festival in neue Galaxien eintauchen? Oder brauchst zwischendurch mal eine musikalische Pause? Cosmic Care and Creative Chill-out mit Workshops, Lesungen und Meditation gibt es dieses Jahr in der Zelt-Zentrale. Zoom dich von der Tanzfläche, komm zur Ruhe und entdecke ganz neue Universen in dir und um dich herum. Das genaue non-musikalische Programm findest du demnächst hier.

 

Druckwerkstatt am Freitag von 18 bis 21 Uhr
Druckwerkstatt am Samstag von 16 bis 21 Uhr


 ✵°✵.。.✰ festival-friends und eintritts-elfen ✰.。.✵°✵

Tagsüber kommt jeder rein, das Festival kostet keinen Eintritt! Aber klar, female-fantastisch ist, wer trotzdem zahlt. Wie du das TraTra Festival unterstützen kannst? Ganz einfach, als:


 ✵°✵ ✰ COME IN ✰ ✵°✵

✰ Platinum Priestess: 50,- CHF (inkl. Festival T-Shirt, Workshops und Afterparty)
✰ Golden Goddess: 25,- CHF (inkl. Festival-Goodies und Afterparty und 50% auf Workshops)
✰ Silver Sphinx: 10,- CHF (inkl. Festival-Goodies, 50% auf Afterparty)
✰ Afterparty Abendstern: 20,- CHF

see you soon

Workshops

skills payed with the bills

Un/Redoing Pattern

Im Workshop Un/Redoing Pattern: Dance Improvisation & Beyond begeben wir uns mit Ella Ziegler in einen Flow-artigen Zustand. Dabei begegnen wir uns wertungsfrei und betrachten die eigene Bewegung als spielerisches Experiment. Trotzdem behalten wir dabei die Kontrolle über unseren eigenen Körper. Ella motiviert uns, nicht mehr in rigiden Groove-Boxen zu tanzen, sondern lenkt die Aufmerksamkeit auf verschiedene Körperregionen, unterschiedliche Rhythmen und abstrakte Szenarien–abseits vom 4/4-Takt. Die eigene Bewegung zu befreien führt am Ende zu mehr Freiheit! Tänzerische Vorerfahrung ist für diesen Workshop nicht notwendig.

Der Workshop ist offen für alle und für Anfänger geeignet. Die Kosten variieren je nach eurem gekauften Festivalticket. Anmelden könnt ihr euch über den Link in der Bio!

Ella Ziegler ist eine transweibliche Künstlerin aus Berlin. Sie legt als DJ unter den Pseudonym Ciao 3lla auf und gibt Workshop für wertungsfreie Tanzimprovisation.

Heartopening Meditation

Unser Herz ist das Tor zu unserem inneren Heiligtum, wo das Selbst transzendiert und sich mit der äußeren Welt verbindet. Ein offenes Herz zu bewahren, kann in der heutigen Welt eine ziemliche Herausforderung sein. Wir möchten das Herzzentrum öffnen, um die Schönheit und Liebe, die uns umgeben, wahrzunehmen und um eine echte Verbindung mit uns selbst und unserer Umwelt herzustellen. Gemeinsam mit Gabriela Mieras erforschen wir Atemtechniken und führen sanfte Yogaübungen durch. Sie zeigt, wie wir uns mit dem Herzzentrum und unseren Emotionen aus einer yogischen Perspektive auseinandersetzen können. Es sind Übungen und Techniken, die sich leicht in unser alltägliches Leben integrieren lassen; insbesondere in schwierigen Situationen.

Der Workshop ist für Anfänger geeignet und wird auf Englisch durchgeführt. Die Kosten variieren je nach eurem gekauften Festivalticket. Anmelden könnt ihr euch über den Link in der Bio!

Gabriela Mieras ist Yoga- und Meditationslehrerin und praktiziert Ayurveda. Als Gründerin von Life at Ease kreiert sie bewusste Erfahrungen und leitet Workshops mit Schwerpunkt auf Selbstfürsorge und Selbsterkundung.

Ease&Love

Mit EASE&LOVE flüchten wir uns in die Gelassenheit. Gabriela Mieras and Adela Abad nehmen uns mit auf eine Reise zur mehr Selbsterfahrung, um unseren Biorhythmus zu erkennen, unsere Sinne zu spüren, unseren eigenen Körper zu erforschen und unsere Haut kennenzulernen. Es ist ein eindringliches Klangerlebnis. Eine Einladung, die Freude an Entgiftungs- und Reinigungsritualen zu spüren. Hierzu erkunden wir die Massagetechnik «Abhyanga». Die Wurzeln der «Abhyanga»-Massage liegen im Ayurveda und bedeutet in der Sanskrit-Sprache «glühender Körper». An diesem Nachmittag gehen wir über die Entspannung hinaus und fördern eine ganzheitliche Reise zu unserem körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden. Schenke dir Liebe, achte auf deinen inneren Dialog, beobachte die Kraft der Verbindung mit dir selbst und anderen. Erlebe und feiere die Wirkung des (Ein-)Klangs mit anderen Seelen.

Der Workshop ist offen für alle und wird auf Englisch durchgeführt. Die Kosten variieren je nach eurem gekauften Festivalticket. Anmelden könnt ihr euch über den Link in der Bio!

Adela Abad ist DJ und kreiert interkulturelle und kollaborative Erfahrungen. Dazu hat sie Intertronika gegründet, ein Kreativ-Netztwerk für FLINTA und BiPoC Communities, sowie das Projekt Esperanza Sperare in Leben gerufen, um interkulturelle und sozio-emotionale Akteur*innen zu verbinden.

Gabriela Mieras ist Yoga- und Meditationslehrerin und praktiziert Ayurveda. Als Gründerin von Life at Ease kreiert sie bewusste Erfahrungen und leitet Workshops mit Schwerpunkt auf Selbstfürsorge und Selbsterkundung.

Find us

and stay tuned

Partner*innen & Sponsor*innen

1000 Dank an unsere Unterstützer*innen!

Location

Images
 
Loading...